• Bibliothek,  Kösel,  Literaturkritiken,  Rezensionsexemplare,  Werbung

    Literaturkritik | So viel Freude, so viel Wut

    Dieses Buch wurde mir kostenfrei von Vorablesen und dem Ullstein Buchverlag für eine Literaturkritik zur Verfügung gestellt. Unbezahlt und unbeauftragt.🌷   Gefühlsstarke Kinder – so nennt Nora Imlau Jungen und Mädchen, die von Geburt an anders sind als andere Kinder: wilder, bedürfnisstärker, fordernder. Aber gleichzeitig auch feinfühliger, sensibler, verletzlicher. Jedes siebte Kind kommt mit dieser besonderen Spielart der Persönlichkeitsentwicklung zur Welt. So viele! Und doch fühlen sich viele Eltern sehr allein, wenn ihr Kind als gefühlt einziges als Baby den Kinderwagen hasst und im Rückbildungskurs nicht auf der Matte liegen mag, auch als Kindergartenkind noch nicht alleine einschlafen kann und selbst im Schulalter noch viel Hilfe im Umgang mit seinen…